Versicherungen

Versicherungen, keiner mag sie doch kommt man nicht drumrum

Versicherungen jedweder Art erzeugen bei den Meisten eine Art Abwehrschütteln, man möchte sie nicht, weil sie teilweise doch recht unsinnig sind, man schon einmal schlechte Erfahrungen mit einer Versicherung gemacht hat, oder es jemandem einfach widerstrebt etwas zu bezahlen wofür er wahrscheinlich nie eine Leistung in Anspruch nehmen wird.

Naja, hier kann ich ein bisschen beruhigen, es ist nicht wirklich alles so schlecht wie man denkt, oder es einem oft zugetragen wird. Wer hatte nicht schon einemal einen Schaden in der Wohnung oder am Haus, vielleicht auch eher am geliebten Auto oder Motorrad, und wer hat sich über eine Regulierung an dieser Stelle gefreut.
Sicher wenn man 20 Jahre keinen Schaden erlitten hat, egal in welcher Form, dann mag es etwas unverhältnismäßig erscheinen, immer nur zahlen und nie etwas bekommen,schaut man sich aber die Verträge etwas genauer an, so liegt die Unverhältnismäßigeit meist genau andersrum.

Das heißt, tritt ein Schadenfall ein, sind die Erstattungskosten oft viel höher als der bisher eingezahlte Betrag, nicht selten werden auch Kosten erstattet von denen man selbst nichts sieht oder hat, nämlich wenn es die gegnerische Partei betrifft. Wie oft passieren Dinge durch eine kleine Unaufmerksamkeit, und schwupps ist der Spiegel kaputt, der Computer fallen gelassen, auf das Handy getreten, oder auch beim Ausparken den Nachbarn oder sein Fahrzeug gestreift.

Die Schäden, und mögen sie noch so klein sein, wollen doch recht unkompliziert reguliert werden, man selbst will damit nichts zu tun haben, denn es belastet einen ja schließlich, wie schön wenn dann jemand da ist der das alles regelt, inklusiver der Erstattung der entstandenen Kosten.

Haben Sie eventuell schoneinmal vergessen den Wasserhahn zuzudrehen, oder die Waschmaschine laufen gelassen und einkaufen gegangen, ebenso den Trockner oder das berühmte Bügeleisen, gefahren lauern ständig überall ohne das man sie in jeder Situation wahrnimmt, denn meist ist man abgelenkt, na sicher, man muß arbeiten oder putzen oder sonst irgendetwas wichtiges tun, so hat man doch nicht immer die Zeit und die Nerven sich um jede Kleinigkeit zu kümmen, und zack, ist irgendetwas passiert, ohne das man es wollte oder voraussehen konnte.

Hier ist es dann schön wenn man gut versichert ist, es muß nicht immer die teuerste Versicherung sein, da stimme ich natürlich zu, wichtig ist es wie überall im Leben, zu vergleichen, Kosten vergleichen und natürlich auch das absolut Wichtigste, die Leistungen im Schadenfall, denn wer will schon eine Versicherung die im Falle eines Schadens nicht dafür eintritt ?!

Werbung in eigener Sache

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Versicherungen, wie und welche braucht man wirklich ?