Kurzreisen, Trips

Kurzreisen ,Trips und mal eben weg...

Es ist schon erstaunlich in welchem Umfang Reisen heutzutage geplant und durchgeführt werden, währen sich die einen Luxuskreuzfahrten durch die halbe Welt leisten, sind die Meisten jedoch auf der Flucht. Warum auf der Fluch ?

Der Stress im Job, die täglichen Nervereien, all das einfach mal kurz hinter sich lassen, das ist es was die Meisten in der Regel wollen, einfach mal über ein verlängertes Wochenende nach Mallorca, Ibiza, Barcelona,Amsterdam oder auch Prag.

Mallorca Küste, Bild von R.Grünwald www.schnip.de

Mallorca Küste, Bild von R.Grünwald www.schnip.de

Mallorca, eines der beliebtesten Reiseziele der deutschen Bevölkerung, und das auch nicht ohne Grund. Hat man doch zum einen die meist sehr milden Temperaturen,man kann auch wenn es hier kalt und regnerisch ist, oft Baden gehen, wandern und die schöne Landschaft bewundern, das neu gebaute Aquarium besuchen, die zahlreichen Gärten beschauen, oder einfach nur am Hotelpool relaxen.
Das leckere Essen Abends in den Restaurants spricht hier natürlich für sich.

Natürlich spielt nicht nur die schöne Gegend und die Nähe zum Meer eine Rolle, nein, der wohl wichtigste Punkt ist wohl hier die schnelle Erreichbarkeit, sprich, die Nähe zu Deutschland, und der damit verbundene günstige Reisepreis.

In unter drei Stunden ist man auf der Insel der Balearen angekommen, das heißt, die Reise nach Mallorca hat man oft schneller hinter sich , als mit dem Auto von Berlin nach Rostock oder Hamburg, und das noch ganz ohne Stau, sehr oft ist sogar der Flugpreis günstiger als der Preis via eigenem Auto an die deutschen Küsten. Rechnet man Benzin,Diesel und Verschleiß + Stress mal zusammen, ist ein entspannter Flug auf die Balearen wohl sicher die bessere Alternative.

Mallorca Küste 2 R.Grünwald www.schnip.de

Mallorca Küste 2 R.Grünwald www.schnip.de

Bei Umfragen hört man sehr häufig, das auch das Ambiente und die Freundlichkeit der Bediensteten in den Hotels und Restaurants eine nicht ganz unwesentliche Rolle spielt, obwohl man das nich immer ganz so wahr haben möchte, werden die deutschen Servicekräfte gern als etwas eigensinnig und stur betitelt, obwohl man hier bestimmt einige Abstriche vornehmen sollte, denn auch die Gäste sind nicht immer ganz einfach ;-)

Es hat sich schon als Normal eingepegelt mal eben schnell übers Wochenende, also Freitag Nachmittag hin, und Sonntag Abend zurück, nach Mallorca oder Ibiza zu fliegen, mancheiner möchte ein bisschen im Mittelmeer Baden gehen, der Andere vielleicht nur mit seiner Frau oder Freundin zum Essen, oder gar zu Partyzwecken zum Ballermann, alles ist möglich und oft eben schneller zu erreichen als die deutschen Nord-oder Ostseeküsten.

Werbung,Hinweise und Tipps

.

Auch für kurze Angel- oder Segelausflüge wird Mallorca gerne als Reiseziel gewählt, die Bedingungen sind hierfür natürlich mehr als optimal, wer möchte kann auch beides miteinander verbinden, und bleibt dann vom Land unabhängig.

.

.