Bootssport, Segeln, Zubehör

Egal ob Segelyacht, Motoryacht, oder Ruderboot, es gibt für jeden etwas

Der Bootssport wächst zusehends, wurde erst die Meinung verbreitet der Bootssport stirbt aus, hat sich dies nun drastisch geändert, entgegen der Meinungen auf den letzten Messen hat sich die Nachfrage nach Bootszubehör doch wieder stark erhöht. Dabei sollte es ja auch einleuchten das sich im Frühjahr und Sommer doch mehr Menschen für den Wassersport interessieren als im Winter, wo man den Hintern nach Möglichkeit nicht ins kalte Wasser hängt.

Gerade im Bootssport wird nicht grad selten dem Kunden sehr tief in die Tasche gegriffen, wer kennt denn nicht den Begriff “Yachtzuschlag” welcher im großen beschreibt, wer sich eine Yacht leisten kann sollte auch das nötige Kleingeld für das Zubehör haben. Einige Händler sind nun jedoch dahinter gekommen das mit ein bisschen Service und etwas niedrigeren Preisen dem Kunden doch eher geholfen ist, und jener dann natürlich auch gerne zurück kommt.

Der Bootssport hat ja auch nichts elitäres an sich, Segeln und Paddeln kann doch jeder der will, dazu muß man doch kein Kapitänspatent in der Tasche haben, auch wenn das gerne beim Bier erzählt wird, einen Bootsschein kann doch jeder machen, und eines kaufen doch erst recht. Ok , die Preise waren vor 20 Jahren wirklich etwas gepfeffert, aber das ist doch nun vorbei.

Ein Problem war es bisher gutes Edelstahl für die eigene Yacht zu bekommen, gerade im Salzwasser hat man mit dem V2A keine guten Erfahrungen machen können, es Rostet doch so vor sich hin, da soll es schon ein V4A Stahl sein der dann auch Salzwasserbeständig ist, ok, dies sind die alteingesessenen Begriffe.

Hier eine kurze Erklärung dazu aus :http://de.wikipedia.org/wiki/Rostfreier_Stahl

V2A (Versuchsschmelze 2 Austenit, entstand 1912 für Legierungs-Typ X12CrNi18-8 oder auch 1.4300 genannt), wird heute nicht mehr hergestellt.
Die Bezeichnung V2A wird heute für den Nachfolger 1.4301 (X5CrNi18-10) verwendet.
V4A (ähnlich V2A, jedoch zusätzlich mit 2 % Mo legiert, was diesen Stahl widerstandsfähiger gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien macht – Salzwasser, Schwimmbäder, chemische Industrie, etc.)
Die allgemeine Bezeichnung für V4A ist 1.4401 (X5CrNiMo17-12-2)

Nur für die die es gern etwas genauer wissen möchten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx